Gesellschaft Politik

10. September 2012 über 19:39

FDP weiterhin Volkspartei

Trotz wiederholt schlechter Umfragewerte, wo die FDP im bundesweiten Trend teilweise unter den magischen 5 Prozent bleibt, und um den Wiedereinzug in den Bundestag fürchten muss, bleibt man in der FDP Spitze weiterhin kämpferisch.

FDP sei eine Volkspartei

Wahlwerbung der FDP

FPD kämpft entschlossen


Stolz stellte man fest: Die FDP ist und bleibe eine Volkspartei.

Aktuell sei man dabei, den Begriff „Volkspartei“ neu zu definieren, um den neuen Herausforderungen in der politischen Umfeld gerecht zu werden. Eins sei jedoch bereits sicher:

Es sei nicht zwingend erforderlich, im Bundestag vertreten zu sein, um als Volkspartei zu gelten. Noch vor Beginn der „heißen Phase“ wolle man sich hierzu genauer positionieren. Wichtig sei auf jeden Fall, eine Definition, welche möglichst formbar ist, bzw. mit allen möglichen zukünftigen Koalitionen tragbar.

Die Erfahrung habe gezeigt, das es politisch sinnvoll sei, sich nicht festzulegen. So erreiche man eine deutliche größere potentielle Wählerschaft, als mit klaren Profilen und Themen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.