Auch interessant:

Armutsbericht als Vorbild für Europa

Armutsbericht als Vorbild für Europa

Die Sache mit dem Armutsbericht wäre beinahe schief gegangen. Wollte die Union doch tatsächlich die Wähler kurz vor der Wahl mit der Realität konfrontieren. Zum Glück konnte mit Unterstützung das Schlimmste verhindert werden.

Lesen Sie mehr ›
0 Kommentare6. März 2013 über 20:21Gesellschaft Politik

CeBIT Neuheit: Der Anti-Spam Briefkasten

CeBIT Neuheit: Der Anti-Spam Briefkasten

Die CeBIT ist Deutschlands größte Computermesse und zeigt Jahr für Jahr neue Trends. Goockel präsentiert hier exklusiv eine Neuerfindung mit riesigem Potential. Das könnte sie auch interessieren: Schwule Friseure überfallen wehrlose Hausfrau Wieder Virus-Alarm!

Lesen Sie mehr ›
1 Kommentar5. März 2013 über 19:54Technik Trends Verbraucher

Serbien kauft Schimmel-Milch aus EU

Milch mit  Aflatoxine für Serben ungefährlich

Es war zu erwarten, dass sich die Kühe irgendwann dafür rächen würden, das man Pferd als Rind verkauft hat. Und so fraßen sie sicherlich auch mit einer großen Genugtuung, verschimmelten Mais, was dazu führte, das große Mengen ihrer Milch aus dem Verkehr gezogen werden musste. Doch mit Serbien haben sie nicht gerechnet.

Lesen Sie mehr ›
0 Kommentare3. März 2013 über 13:16Gesundheit Verbraucher

Pharmakonzerne forschen an neuen Krankheiten

Pharmalabor von Kemm

Pharmakonzernen geht es schlecht. Immer mehr Nachahmerprodukte  machen ihnen zu schaffen. Auslaufende Patente führen zu Einnahmeverlusten. Hier sollen nun neue Krankheiten helfen. Das könnte sie auch interessieren: Ozonloch brennt Rasen weg

Lesen Sie mehr ›
0 Kommentare2. März 2013 über 11:52Gesundheit Verbraucher

Fracking erlaubt mit strengen Auflagen

Diese Bilder werden dank der neuen Richtlinie bald der Vergangenheit angehören.

In der jahrelangen Debatte über das umstrittene Fracking soll es jetzt eine bundesweite einheitliche Regelung geben. Darüber einigten sich Rösler und Altmaier. Fracking sei möglich, allerdings nur mit strengen Auflagen.

Lesen Sie mehr ›
0 Kommentare28. Februar 2013 über 14:03Gesundheit Politik Technik Verbraucher