Gesellschaft Medien

7. April 2012 über 19:28

Come back: Wetten Das…

Nach wochenlangem warten ist es endlich so weit: Wetten das… ist zurück.

Das ZDF freut sich nun einen Nachfolger für die beliebte Show präsentieren zu können, erntet aber eher Unverständnis:

Wetten das im neuen Gewand

Nach Thomas Gottschalk soll nun eine in der Medienwelt unbekannte die Show leiten. Auf der Pressekonferenz wurde Adelheid Meienbaur präsentiert, eine 53-jährige Frührentnerin aus Berlin Marzahn.

Frau Meienbaur gibt selbst an, keinerlei Fernseherfahrung zu haben und noch nie vor einer Kamera gestanden zu haben.

Auf das kritische Medienecho, das ZDF mache aus Wetten das… eine Trash-Show erwiderte man zuversichtlich: Wir wollen bewusst provozieren und haben uns entschlossen, die Show von einer Laienmoderatorin präsentieren zu lassen. Das wird ein ganz neues Format. Und wir sprechen so ein neues Publikum an.

Ob und wie Frau Meienbaur mit hochkarätigen Gästen ala Sting oder Madonna zurecht kommt bzw. umgehen wird, werden wir spätestens im Juli sehen.

Weiteres aufsehen erzeugt die Ankündigung, die Show zukünftig weiterhin live zu senden, aber auf Proben verzichten zu wollen.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*