Trends Verbraucher

2. Juni 2013 über 13:49

Urlaub in Deutschland bei deutschen immer beliebter

Immer mehr Deutsche machen Urlaub im eigenen Land. Vor allem dieses Jahr sind deutsche Urlaubsziele beliebter denn je. Und dies hat keine finanziellen Gründe, denn oft ist der Urlaub hier sogar teuer als in vielen beliebten Reiseländern.

Urlaub in Deutschland bietet auch für Einheimische viele Möglichkeiten

Die Nachfrage in den Reisebüros nach Hotels innerhalb der deutschen Grenzen steigt unaufhörlich. Vor allem dieses Jahr sind die Buchungsanfragen auffallend gestiegen. Dabei werden die Entscheidungen immer kurzfristiger getroffen, in welcher Region der Urlaub stattfinden soll. Entsprechend hoch sind in einigen Regionen auch die Preise. Während man zum Beispiel für eine Woche auf Usedom in der Hauptsession schon gut 1000€ ausgeben kann, bekommt man die Türkei schon für die Hälfte. Trotz Flug und längere Anreise.

Die Gründe für den Urlaub in Deutschland sind vor allem Unsicherheit über mögliche Krisen in sonst so begehrten Urlaubszielen. So nennen viele Deutsche Unruhen wie in der Türkei, Streiks in Griechenland, aber auch die angespannte Situation im Nahen Osten als Grund, lieber auf Fernreisen zu verzichten.

Urlaub in Deutschland: Wildwasserfahrt mit THW

Für Abenteurer: Eine Wildwasserfahrt mit dem THW

In der Tat hat auch Deutschland einiges zu bieten.  Besonders für Kurzentschlossene bieten sich ungeahnte Möglichkeiten.  Egal ob man bei strömende Regen am Ostseestrand die Seele baumeln lassen will, sich zusammen mit Occupy Demonstranten in der historischen Frankfurter Innenstadt einkesseln lassen will, oder lieber romantisch auf einem Kanu die Hochwassergebiete erkunden will.

Reiseexperten raten Deutschlandurlauber auch dieses Jahr zu Spontanität. So seien viele Attraktionen wie eine beliebte Hochwasser-Sightseeingtour stark wetterabhängig. Regelmäßige Information ist hier unabdingbar, sonst könnte man mit vorher gekauften Schlauchboot im Wahrsten sinne auf den Trockenen sitzen bleiben.

Für den Spätsommer werden bereits Wahlkampfrundreisen geschnürt. Der Reiseveranstalter „Kulti-Tours“ hat zum Beispiel eine Merkeilrundreise mit 4 Städten neu in den Katalog aufgenommen. Laut Veranstalter soll auch hier der Spaßfaktor nicht zu kurz kommen. Alle Frühbucher erhalten pro Reiseteilnehmer einen Korb mit Obst, Gemüse und Eiern zum Verzehr oder für andere individuelle Verwendung. Das Spezial wird noch bis bis zum 30. Juni angeboten.

Bildquelle: wikimedia – public domain

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*